ALLFO Vakuumbeutel trotzen selbst spitzen Knochen

Lammschlegel, Rippchen oder Spareribs haben eines gemeinsam: Das Fleisch hängt am Knochen. Das kann beim Vakuumverpacken der Fleischstücke problematisch werden, wenn man nicht den geeigneten Vakuumbeutel benutzt. ALLFO hat Beutelvarianten, sogenannte Starkbeutel, mit einer besonders hohen Durchstoßfestigkeit, bei denen keine Luftzieher zu befürchten sind, weil sie die Knochen nicht beschädigen.

Härter und beständiger

Die Vakuumbeutel mit diesem speziellen Anforderungsprofil sind vielfach aus Barrierefolie mit einem höheren PA-Anteil und somit robuster. Für das Verpacken von Fleischstücken mit Knochen entscheiden sich viele unserer Kunden für unseren Drei-Rand-Beutel. Darüber hinaus haben wir ein großes Sortiment an Spezialverbunden, die eine hohe Produktsicherheit und Aromaschutz bieten. Die Folien mit hoher Durchstoßfestigkeit gibt es in Stärken bis zu 220my. Alle Varianten sind auch bedruckt lieferbar.

Knochen und geräucherter Schinken

Neben Knochen werden in diesen Vakuumbeuteln gern auch geräucherte Schinken verpackt, die bisweilen sehr kantige Oberflächen haben. Denn neben der hohen Durchstoßfestigkeit schützen unsere Beutel auch das Aroma. Werden die knochigen Fleischstücke oder Schinken tiefgefroren, bleiben sie in den Beuteln von ALLFO ebenso zuverlässig geschützt. Was bei Fleischereien und Metzgereien ebenfalls gut ankommt: Die Beutel haben eine besonders glänzende Oberfläche und gewährleisten dadurch in der Verkaufstheke auch einen glanzvollen Auftritt.

Sie möchten Fleischprodukte mit spitzen Knochen verpacken und dazu beraten werden? Dann lassen Sie uns das wissen. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.