ALLFO Vakuumbeutel machen frisches Fleisch haltbarer

Fleisch ist eines der sensibelsten Produkte, denn es kann schnell verderben. Metzgereien und Fleischzerlegebetriebe sind daher täglich mit der hohen Anforderung konfrontiert, die das Verpacken von Fleisch mit sich bringt. Die Verpackung soll nicht nur ansprechend aussehen, sondern Fleisch und Wurst beim Transport, während der Lagerung und in der Verkaufstheke optimal vor Fremdeinflüssen schützen. Die gestiegenen Ansprüche der Verbraucher hinsichtlich der Qualität und Vielseitigkeit der Produkte, die Produktpräsentation und die Handhabung der Verpackung, machen den Verpackungsprozess nicht einfacher. ALLFO, Europas Marktführer für Vakuumbeutel aus PA/PE-Barrierefolien, beantwortet mit seinem Portfolio souverän die anspruchsvollen Nachfragen der fleischverarbeitenden Betriebe und Metzgereien.

Karierte Siegelrandbeutel

Klassiker beim Verpacken von Fleisch ist der Siegelrandbeutel, der in den Metzgertheken auch als rot- oder blauweiß karierte Variante zu finden ist. Hergestellt werden die Beutel, die in zahlreichen Formaten auch in großen Mengen im Lager vorrätig sind, aus qualitativ hochwertiger PA/PE-Barrierefolie. Für eine Sauerstoffbarriere und den Aromaschutz sorgt das PA (Polyamid). Für die Feuchtigkeitssperre und die sehr guten Siegeleigenschaften das PE (Polyethylen). Damit bleibt das Fleisch frisch und behält lange sein appetitliches Aussehen.

Fleisch im Schlauchbeutel

Eine perfekte Präsentation von Fleisch gewährleisten unsere Schlauchbeutel, die eine nahtlose, glanzvolle Präsentation am Point of Sale ermöglichen. Die Beutel können auf allen gängigen Vakuumkammermaschinen versiegelt werden und bekommen, je nach Kundenwunsch, auch eigenen individuellen Aufdruck mit bis zu zehn Farben.

Sie möchten Fleisch verpacken und haben Fragen zu unseren Verpackungslösungen? Dann freuen wir uns auf Ihre Post oder auf Ihren Anruf.